fbpx
Überspringen zu Hauptinhalt
Zeitflug - Jenseits Von Eden Cover

Co-Produced by Daniel Troha

ZEITFLUG • Jenseits von Eden

Wenn die Nächte lang und dunkel sind, ein kalter Wind um die Häuser streicht, ist genau die richtige Zeit um Kerzen zu entzünden und es sich zu Hause gemütlich zu machen. Zu dieser besinnlichen, gefühlvollen Stimmung schaffen Deniz, Martin und Ruben die passende musikalische Untermalung: Mit Ihrer Version des Nino de Angelo-Klassikers “Jenseits von Eden” bringen Sie die ganz großen Gefühle in die heimischen Wohnzimmer. Das Produzententeam von Inspirit Music hat eine epische Klangkulisse geschaffen, die viel Raum für den emotionalen Gesang der Zeitflug Jungs lässt. “Jenseits von Eden hat mir immer schon viel bedeutet, das jetzt als eigenes Cover zu veröffentlichen ist schon ein kleiner Traum von mir”, so Balladenliebhaber Martin.”Es ist toll zu sehen, wie die Jungs hier ihre stimmlichen Fähigkeiten ausspielen und sich mal von einer ganz anderen Seite zeigen können” so Inspirit Music Chef Daniel Troha. “Der Song soll ein Weihnachtsgeschenk sein für all unsere Fans und Freunde”, meint Bandmitglied Ruben. Und der dritte Zeitflieger Deniz ergänzt: “Wir sind einfach so dankbar für die viele Unterstützung und die Liebe, die wir im letzten Jahr vom Publikum erfahren durften. Dafür sind wir so dankbar!”.”Der Text und die Stimmung, die “Jenseits von Eden” transportiert passt gut in eine Zeit, in der man sich vor allem ein bißchen Ruhe und Frieden wünscht” beschließt Co-Producer Thorsten Fuchs.

Mit ihrer ganz persönlichen Version eines echten deutschen Evergreens möchten Zeitflug all ihren Anhängern und Zuhörern ein friedliches Weihnachtsfest und einen ruhigen Übergang ins neue Jahr wünschen.

Hier downloaden oder streamen: https://save-it.cc/inspirit-music/jenseits-von-eden

EAN: 4260206093800
ISRC: DEZ922130025
Musik: Chris Evans-Ironside, Kurt Gebegern
Text: Chris Evans-Ironside, Kurt Gebegern, Hans Joachim Horn Bernges
Hanseatic Musikverlag GmbH


Jenseits von Eden (Lyrics)

Wenn selbst ein Kind nicht mehr lacht wie ein Kind
Dann sind wir jenseits von Eden
Wenn wir nicht fühlen
Die Erde, sie weint
Wie kein anderer Planet
Dann haben wir umsonst gelebt
Wenn eine Träne nur Wasser noch ist
Dann sind wir jenseits von Eden
Wenn man für Liebe bezahlen muss nur
Um einmal zärtlich zu sein
Dann haben wir umsonst gelebt
Lass uns jeden Tag das Leben endlos spüren
Und uns niemals unsre Ehrlichkeit verlieren
Wenn uns gar nichts mehr zusammenhält
Verlöscht vielleicht das letzte Licht der Welt
Wenn unser Glaube nicht mehr siegen kann
Dann sind wir jenseits von Eden
Wenn jede Hoffnung nur ein Horizont ist
Den man niemals erreicht
Dann haben wir umsonst gelebt
Dann haben wir umsonst gelebt
Ich will mit dir eine neue Liebe spüren (neue Liebe spüren)
Wenn wir uns auch in Gedanken nur berühren
Irgendwann muss ich für immer gehen
Dann will ich sagen
Diese Welt war schön
Wenn selbst ein Kind nicht mehr lacht wie ein Kind
Dann sind wir jenseits von Eden
Wenn wir nicht fühlen
Die Erde, sie weint
Wie kein anderer Planet
Dann haben wir umsonst gelebt
Wenn eine Träne nur Wasser noch ist
Dann sind wir jenseits von Eden
Wenn man für Liebe bezahlen muss nur
Um einmal zärtlich zu sein
Dann haben wir umsonst gelebt
Dann haben wir umsonst gelebt
Dann haben wir umsonst gelebt

An den Anfang scrollen